Angebote

Die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft ist ein Dachverband der Multiple Sklerose Landesgesellschaften. Mitglieder der ÖMSG sind die einzelnen Landesgesellschaften, die selbst eigenständige Vereine sind. Die Landesgesellschaften wiederum sind ÄrztInnen/ PatientInnen-Organisationen. Die Mitglieder sind i.d.R. MS-Betroffene, die in dem jeweiligen Bundesland wohnhaft sind, sowie MS-SpezialistInnen (NeurologInnen) aus Krankenhäusern dieser Bundesländer. Die Patientenberatung und Betreuung obliegt den Landesgesellschaften.

Zu den Hauptaufgaben der ÖMSG zählt die bundesweite Information und Aufklärung zur Multiplen Sklerose, die mittels des Informationsmagazins „Neue Horizonte“, über die Homepage www.oemsg.at, über PR-Kampagnen in den Medien sowie verschiedene Veranstaltungen erfolgt.