Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Über Kerstin Huber-Eibl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kerstin Huber-Eibl, 320 Blog Beiträge geschrieben.

#GivingTuesday 2021

#GivingTuesday Der #GivingTuesday ist der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag – heuer am 30. November 2021 – dreht sich alles darum, zu geben und Gutes zu tun. Der #GivingTuesday fand seinen Anfang in den USA in 2012 als Antwort zum Black Friday und zum Cyber Monday. Inzwischen verbreitet sich diese Idee auf der

Von |2021-11-30T15:25:57+01:0030. Nov. 2021|

Plakatkampagne

Plakatkampagne Im November und Dezember 2021 sind in ganz Österreich Plakate der Österreichischen Multiple Sklerose-Gesellschaft zu sehen. Damit möchten wir das Bewusstsein für die häufigste Erkrankung des zentralen Nervensystems im jungen Erwachsenenalter schärfen und zum Spenden aufrufen. Wir danken dem Dachverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger für die Förderung.

Von |2022-02-01T12:56:45+01:0030. Nov. 2021|

Michael Svoboda neuer Behindertenrats-Präsident

Michael Svoboda neuer Behindertenrats-Präsident Mag. Michael Svoboda folgt dem langjährigen Präsidenten des Österreichischen Behindertenrates, Herbert Pichler, nach dessen Unfalltod als Präsident. Svoboda wird Pichlers Weg inhaltlich fortführen. ÖBR-Präsident Michael Svoboda, Foto: Lukas Ilgner Beim virtuellen Delegiertentag des Österreichischen Behindertenrates am 25. November 2021, an dem auch Vertreterinnen und Vertreter der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft

Von |2021-12-07T12:29:04+01:0029. Nov. 2021|

Voller Klimabonus bei Unzumutbarkeit von Öffis

Der Behindertenrat und die ÖMSG fordern, Menschen mit der Zusatzeintragung der Unzumutbarkeit der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Behindertenpass und/oder dem Ausweis gemäß § 29b StVO den Klimabonus unabhängig von ihrem Wohnort in voller Höhe (200 Eur) zu gewähren. 

Von |2021-10-17T16:48:29+02:0017. Okt. 2021|

Studienteilnehmende gesucht: Lichttherapie bei Fatigue und Tagesschläfrigkeit

Studienteilnehmende gesucht: Lichttherapie bei Fatigue und Tagesschläfrigkeit Für eine Studie zum Thema "Fatigue, Tagesschläfrigkeit und Schlafstörungen bei Multipler Sklerose und Lichttherapie als Behandlungsmethode" werden am Wiener AKH Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht. Mithilfe der klinischen Prüfung soll herausgefunden werden, ob gestörter Schlaf bei Menschen mit Multipler Sklerose zu Fatigue und Tagesschläfrigkeit führen kann. Darüber hinaus soll

Von |2021-10-14T13:56:07+02:0014. Okt. 2021|
Nach oben