Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite/Kerstin Huber-Eibl

Über Kerstin Huber-Eibl

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Kerstin Huber-Eibl, 209 Blog Beiträge geschrieben.

Reha-Einrichtungen nehmen teilweise wieder Betrieb auf

Reha-Einrichtungen nehmen teilweise wieder Betrieb auf Nachdem der Großteil der Rehabilitationseinrichtungen aufgrund der COVID-19-Pandemie am 19. März 2020 geschlossen wurde, öffnen die Reha-Anbieter seit Anfang Mai schrittweise wieder ihre Einrichtungen. Die Sozialversicherungsträger verlängerten aufgrund der Coronavirus-Krise die Fristen für Anträge auf Rehabilitation. Patientinnen und Patienten müssen somit nicht befürchten, dass ein vor längerer Zeit beantragter

Von |2020-05-18T20:56:03+02:0014. Mai. 2020|

Wettbewerb zum Welt-MS-Tag: Jetzt mitmachen!

Wettbewerb zum Welt-MS-Tag Der Welt-MS-Tag 2020 steht unter dem Motto #MiteinanderStark. Gemeinsam sind wir stärker als Multiple Sklerose. Zeigen Sie Herz Mit dem Herz-Symbol in Gestalt einer Menschenmenge oder als mit den Händen geformte Geste wird zu Solidarität mit MS-Erkrankten aufgerufen. Ziel wird es sein, mit vereinten Kräften Verbindungen zu schaffen, die Menschen mit Multipler

Von |2020-05-14T11:22:24+02:0014. Mai. 2020|

Lina Jakobi: Film „A Guest in my Body“

Lina Jakobi: Film „A Guest in my Body“ Der Dokumentarfilm „A Guest in my Body“ handelt von Daniel Ernst, der 2019 die Diagnose Multiple Sklerose erhielt. https://youtu.be/-px-jfXP7tk Lina Jakobi hat im MS Awareness-Monat Mai ihren Film „A Guest in my Body“ veröffentlicht. Der Dokumentarfilm handelt von Daniel Ernst, der 2019 die Diagnose Multiple Sklerose erhielt.

Von |2020-05-13T10:50:22+02:0013. Mai. 2020|

Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und Welt-MS-Tag 2020

Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und Welt-MS-Tag 2020 Interview: Dr. Gabriele Sprengseis vom Österreichischen Behindertenrat und Mag. Manuela Lanzinger sowie Mag. Kerstin Huber-Eibl von der MS-Gesellschaft Wien sprechen mit Udo Seelhofer über Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und den Welt-MS-Tag 2020. https://youtu.be/SNjM9fnaFEg    

Von |2020-05-13T10:45:49+02:0013. Mai. 2020|

Globaler Multiple Sklerose-Chor

Globaler Multiple Sklerose-Chor Die Internationale Multiple Sklerose Föderation ruft Menschen mit Multipler Sklerose aus der ganzen Welt und alle, die sich der MS-Community zugehörig fühlen, dazu auf, am Welt-MS-Tag gemeinsam zu singen. Die Aufführung des Globalen Multiple Sklerose-Chors wird am 30. Mai 2020 live übertragen. Im Geiste des diesjährigen international Themas #MSConnections mit Schwerpunkt auf

Von |2020-05-12T21:28:16+02:0012. Mai. 2020|

Ruf nach Partizipation, Beteiligung und Absicherung von Menschen mit Behinderungen

Partizipation, Inklusion und Absicherung statt Ausschluss und Diskriminierung Die Lebenshilfe, der Österreichische Behindertenrat und die Behindertenanwaltschaft fordern anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Partizipation, Beteiligung und Absicherung sowie mehr Sichtbarkeit von Menschen mit Behinderungen in Krisenzeiten.   Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, der am 5. Mai

Von |2020-05-08T09:31:52+02:008. Mai. 2020|

Informationsschreiben nach dem COVID-19-Gesetz

Informationsschreiben nach dem COVID-19-Gesetz Am 7. Mai erhielten etliche Personen, die mit Aubagio®, Avonex®, Gilenya®, Mavenclad®, Ocrevus®, Rebif®, Tecfidera®, Tysabri® oder Plegridy® behandelt werden, einen Brief vom Dachverband der Sozialversicherungsträger, mit dem sie sich an ihre behandelnde Ärztin bzw. ihren behandelnden Arzt wenden können. Die offizielle Definition der sogenannten COVID-19-Risikogruppe erfolgte am 7. Mai 2020

Von |2020-05-19T16:04:56+02:007. Mai. 2020|

Welt-MS-Tag 2020: Kampagnenseite

Welt-MS-Tag 2020 Die Kampagnenseite für den Welt-MS-Tag ist online: Unter www.weltmstag.at erfahren Sie, welche Aktionen im MS Awareness-Monat Mai geplant sind. Zeigen Sie Herz Mit dem Herz-Symbol in Gestalt einer Menschenmenge oder als mit den Händen geforme Geste wird zu Solidarität mit MS-Erkrankten aufgerufen. Unser Ziel: Mit vereinten Kräften Verbindungen schaffen, die Menschen mit Multipler Sklerose

Von |2020-05-04T12:53:24+02:004. Mai. 2020|

Ausweitung der Dienstfreistellung beschlossen

Ausweitung der Dienstfreistellung beschlossen Im Nationalrat wurden am 28. April 2020 Bestimmungen präzisiert, die eine verpflichtende Dienstfreistellung für Beschäftigte mit bestimmten Vorerkrankungen vorsehen, wenn diese nicht im Homeoffice bzw. an einem besonders geschützten Arbeitsplatz arbeiten können und zahlreiche Sozialgesetze beschlossen. Durch die späte Beschlussfassung des zugrundeliegenden Gesetzes im Bundesrat wird die endgültige Kundmachung der Verordnung

Von |2020-05-19T16:05:22+02:0030. Apr. 2020|