Weitere laden…
  • Neujahrswünsche

    Ein frohes Neues Jahr wünschen Univ. Prof. Dr. Fritz Leutmezer, Marlene Schmid das Team der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft!

  • Falschparker auf dem Behindertenparkplatz

    Sie haben meinen Parkplatz. Möchten Sie auch meine Behinderung? Die Illustration soll Menschen, die ihr Auto zu Unrecht auf einem Behindertenparkplatz abstellen, zum Nachdenken anregen. >> Kopiervorlage (PDF)

  • Hilfsorganisationen von großer Bedeutung

    Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, seine Gattin Doris Schmidauer und Bundeskanzlerin Dr. Brigitte Bierlein erklärten in der heutigen „Licht ins Dunkel“-Sendung, wie wichtig die Arbeit von Hilfsorganitationen sei. Hin und wieder…

  • Weihnachtswünsche

    Die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft wünscht frohe Weihnachten!

  • Selbsthilfeverbände fordern gesetzliche Verankerung und Basisfinanzierung

    Österreichische Selbsthilfeverbände appellieren an die regierungsverhandelnden Parteien, die Selbsthilfe zu stärken und diese formalisiert in die maßgeblichen Entscheidungsgremien auf Bundesebene einzubinden. Der Bundesverband Selbsthilfe Österreich ist der Dachverband der bundesweit tätigen themenbezogenen…

  • 20 Forderungen für eine starke Sozialpolitik

    Der Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen richtet 20 Forderungen an eine neue Bundesregierung, die in der nächsten Legislaturperiode umgesetzt werden sollen. So soll sichergestellt werden, dass die Lebensqualität aller Menschen in Österreich erhöht wird.…

  • Neue genetische Karte zeigt verschiedene an der MS-Entstehung beteiligte Immunzellen

    Internationale Forschende entwickelten eine neue genetische Karte der Multiplen Sklerose (MS), die das bisherige Wissen über MS-Risiko-Gene mehr als verdoppelt hat. Diese Erkenntnisse haben auch das Wissen über Immunzellen erweitert, die bei…

  • ÖBB-Sicherheitskampagne „Pass auf dich auf“

    Im Zuge der ÖBB-Sicherheitskampagne „Pass auf dich auf“ wurden im November 2019 österreichisch Sujets von Menschen mit Behinderungen oder einer schweren Verletzung als mögliche Folge einer Unachtsamkeit auf Bahnanlagen affichiert, um damit…

  • Gewalt an Menschen mit Behinderungen

    Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen Das Forschungsprojekt „Erfahrungen und Prävention von Gewalt an Menschen mit Behinderungen“ wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) verfasst.…

  • Praktikum im Europaparlament

    Katrin Langensiepen ist die erste Frau mit sichtbarer Behinderung, die im Europaparlament vertreten ist. In erster Linie kämpft sie für mehr politische Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Wer Interesse hat, das Büro…