Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite/Schlagwort: Psyche

Corona und psychische Gesundheit

Corona und psychische Gesundheit Die zu Beginn der Corona-Pandemie etablierten Isolationsmaßnahmen werden zwar zunehmend gelockert, doch die Einsamkeit als großes gesellschaftliches Thema bleibt. Die Initiative „Reden Sie mit! Was macht Corona mit unserer psychischen Gesundheit?“ der Ludwig Boltzmann Gesellschaft spürt dem Thema Einsamkeit auf den Zahn.   Die Corona-Pandemie hat unser soziales Leben verändert. Um

Von |2020-06-24T12:33:32+02:0024. Jun. 2020|

Quarantäne und Isolation gut überstehen

Quarantäne und Isolation gut überstehen Der Umgang mit dem neuartigen Corona-Virus wirft für Menschen mit MS und Angehörige nicht nur medizinische und arbeitsrechtliche Fragen auf. Unser aller Leben hat sich von einem Tag zum anderen vorübergehend komplett verändert, die Situation erscheint manchmal sogar bedrohlich. Die gewohnte Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt, Unsicherheit und Ängste begleiten vielleicht noch

Von |2020-04-09T10:57:23+02:0018. Mrz. 2020|

MS und Psyche

MS und Psyche. Krankheitsverarbeitung bei Multipler Sklerose In der 36-seitigen Broschüre MS und Psyche. Krankheitsverarbeitung bei Multipler Sklerose werden ausführlich mögliche emotionale Reaktionen und Problembereiche, die bei der Diagnose „Multiple Sklerose“ typischerweise entstehen können, behandelt. Die Broschüre bietet zudem Unterstützung, den eigenen Weg zu finden.  Die 36-seitige Broschüre behandelt

Von |2020-04-07T17:53:40+02:005. Mrz. 2020|