Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite/Schlagwort: Behindertenrat

Frauen mit Behinderungen in der Corona-Krise

Frauen mit Behinderungen in der Corona-Krise Für alle Menschen ist die Corona-Krise eine Herausforderung – doch für Frauen mit Behinderungen ist die Herausforderung zweifach potenziert. Denn sie werden als Frau und als Mensch mit Behinderungen benachteiligt. Frauen mit Behinderungen haben besonders mit den ökonomischen und sozialen Folgen der Pandemie zu kämpfen: Isolation, Doppelbelastungen durch Care-Tätigkeit

Von |2020-05-30T14:46:51+02:0030. Mai. 2020|

Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und Welt-MS-Tag 2020

Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und Welt-MS-Tag 2020 Interview: Dr. Gabriele Sprengseis vom Österreichischen Behindertenrat und Mag. Manuela Lanzinger sowie Mag. Kerstin Huber-Eibl von der MS-Gesellschaft Wien sprechen mit Udo Seelhofer über Frauen mit Behinderungen, Multiple Sklerose und den Welt-MS-Tag 2020. https://youtu.be/SNjM9fnaFEg    

Von |2020-05-13T10:45:49+02:0013. Mai. 2020|

Ruf nach Partizipation, Beteiligung und Absicherung von Menschen mit Behinderungen

Partizipation, Inklusion und Absicherung statt Ausschluss und Diskriminierung Die Lebenshilfe, der Österreichische Behindertenrat und die Behindertenanwaltschaft fordern anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Partizipation, Beteiligung und Absicherung sowie mehr Sichtbarkeit von Menschen mit Behinderungen in Krisenzeiten.   Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, der am 5. Mai

Von |2020-05-08T09:31:52+02:008. Mai. 2020|

Interessenvertretungen der Menschen mit Behinderungen müssen gehört werden

Interessenvertretungen der Menschen mit Behinderungen müssen gehört werden Behindertenrat, Behindertenanwaltschaft, ÖZIV, KOBV und Lebenshilfe mahnen Partizipation ein. Partizipation ist die einzige Möglichkeit, um alle Menschen gut durch die COVID-19 Pandemie zu bekommen. Die Nachrichten, die der Österreichische Behindertenrat von den Mitgliedsorganisationen, Stakeholdern und Einzelpersonen bekommen, sind zum Teil sehr besorgniserregend. Es fehlt an Schutzausrüstungen, es

Von |2020-04-07T17:44:14+02:007. Apr. 2020|

Gewerbeordnung: Forderungen zu Barrierefreiheit

Gewerbeordnung: Forderungen zu Barrierefreiheit Stellungnahme des Österreichischen Behindertenrates mit allgemeinen Forderungen zur Barrierefreiheit in der Gewerbeordnung Der Österreichische Behindertenrat (ÖBR) hat am 10. Dezember 2019 zum Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (Geldwäschenovelle 2019) eine Stellungnahme mit allgemeinen Forderungen zur Barrierefreiheit in der Gewerbeordnung eingebracht. Stellungnahme zum Entwurf der Gewerbeordnung 1994

Von |2020-03-03T11:20:47+01:0011. Dez. 2019|

Nationaler Aktionsplan Behinderung

Nationaler Aktionsplan Behinderung Der Nationale Aktionsplan Behinderung soll die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich gewährleisten. Im Mittelpunkt steht das Ziel einer inklusiven Gesellschaft, wonach Menschen mit Behinderungen an allen gesellschaftlichen Aktivitäten teilhaben können. Nun wurde der Aktionsplan um ein Jahr bis 31. Dezember 2021 verlängert. Der Nationale Aktionsplan Behinderung 2012 – 2020 (NAP) wurde im

Von |2020-03-03T10:05:02+01:007. Nov. 2019|

Behindertenrat: Positionspapier 2019

Österreichischer Behindertenrat: Positionspapier 2019 Der Österreichische Behindertenrat (ÖBR) stellt eine Reihe von Forderungen, die das Leben für Menschen mit Behinderungen erleichtern und die Teilhabe an der Gesellschaft verbessern sollen. Forderungen des Behindertenrates im Überblick Forderungen des Behindertenrates 2019 (PDF) Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen Förderung der Partizipation von

Von |2020-03-03T11:37:59+01:0018. Okt. 2019|

Forderungen der Behindertenverbände an die Politik

Forderungen der Behindertenverbände an die Politik Realisierung des inklusiven Arbeitsmarktes – Schaffung eines Staatssekretariats Pressekonferenz der Behindertenverbände zum Thema inklusiver Arbeitsmarkt und bessere Arbeitschancen für Menschen mit Behinderungen im Presseclub Concordia. Foto: Österreichischer Behindertenrat Es ist nicht weiter hinzunehmen, dass sich die Situation von Menschen mit Behinderungen am Arbeitsmarkt verschlechtert und dies weitgehend

Von |2019-10-08T19:08:16+02:008. Okt. 2019|

UN-Frauenrechts-Konvention

UN-Frauenrechtskonvention Die Empfehlungen des Frauenrechtskomitees der Vereinten Nationen (CEDAW) an Österreich beinhalten vom Österreichischen Behindertenrat eingebrachte Kritikpunkte im Hinblick auf Frauen mit Behinderungen. Empfehlungen an Österreich – Frauen mit Behinderungen Österreich wurde Mitte Juli vom Frauenrechtskomitee der Vereinten Nationen (CEDAW) in Genf geprüft. Dabei wurde erhoben, wie die Rechte von Frauen in Österreich umgesetzt bzw.

Von |2019-09-02T19:01:33+02:006. Aug. 2019|

Konferenz: Frauen mit Behinderungen

Konferenz: Frauen mit Behinderungen 'Müssen wir darüber überhaupt sprechen?' Die vom Österreichischen Behindertenrat veranstaltete Konferenz "Frauen mit Behinderungen" hat das Ziel, das Thema Frauen mit Behinderungen als wichtigen Aspekt der Interessenvertretung zu positionieren. Die Bandbreite der Auseinandersetzung ist groß. Einige Organisationen und Personen arbeiten bereits viele Jahre zum Thema Frauen mit Behinderungen, andere haben es als

Von |2020-03-03T10:08:36+01:0025. Jul. 2019|