Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite/Schlagwort: Risikogruppen

COVID19-Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert

Risikogruppen-Regelung bis Jahresende verlängert Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende verlängert. Die Österreichische Multiple Sklerose Gesellschaft forderte monatelang eine durchgehende Verlängerung der COVID19-Risikogruppen-Regelung bis 31. Dezember 2020. Endlich ist es soweit! Am 27. August 2020 gab Bundesminister Rudolf Anschober bekannt, dass der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung

Von |2020-08-31T19:23:34+02:0027. Aug. 2020|

Risikogruppen: Für ein Ende der Ungewissheit

Risikogruppen-Regelung Update vom 28. August 2020: Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende verlängert. https://www.oemsg.at/2020/08/covid19-risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/ COVID-19-Risikogruppen: Für ein Ende der Ungewissheit Die Verordnungen zur Verlängerung der COVID-19-Risikogruppen-Freistellung werden von Monat zu Monat in letzter Minute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht – dabei bräuchten MS-Betroffene und deren Arbeitgeber endlich Gewissheit, ob die Risikogruppenregelung

Von |2020-08-31T16:41:40+02:0025. Aug. 2020|

COVID-19-Risikogruppen: Regelung bis Ende August verlängert

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende verlängert. https://www.oemsg.at/2020/08/covid19-risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/ Für Menschen aus der COVID-19-Risikogruppe gelten während der Coronavirus-Krise Ausnahmeregeln. Diese Regeln werden nun vorerst bis einschließlich 31. August 2020 verlängert. Personen, die noch im Erwerbsleben stehen und ein sehr hohes Risiko für

Von |2020-08-31T16:42:57+02:0030. Jul. 2020|

Freistellungs-Zeitraum für Risikogruppen verlängert

Freistellungs-Zeitraum für Risikogruppen verlängert Der Zeitraum, in dem Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit einem COVID-19-Risikoattest eine bezahlte Dienstfreistellung erhalten – sofern keine besonderen Schutzvorkehrungen am Arbeitsplatz oder Home Office möglich sind – wurde bis 30. Juni 2020 verlängert. Empfehlung des BMSGPK zur Erstellung einer individuellen COVID19 Risikoanalyse bezüglich eines schweren Krankheitsverlaufs, Credit: BMSGKP Vorgaben

Von |2020-08-01T09:13:47+02:0027. Mai. 2020|

Nach wie vor keine Details zu COVID-19-Risikogruppen

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende verlängert. https://www.oemsg.at/2020/08/covid19-risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/   Nach wie vor keine detaillierten Infos zu COVID-19-Risikogruppen In der heutigen Pressekonferenz der Bundesregierung wurden nach wie vor keine detaillierten Informationen zu den behördlichen Definitionen der Risikogruppen für eine Covid-19-Erkrankung bekanntgegeben. Gesundheitsminister

Von |2020-08-31T16:44:33+02:0016. Apr. 2020|

Wer zählt zu Coronavirus-Risikogruppen?

Coronavirus und Risikogruppen Update vom 28. August 2020: Der besondere Schutz von Risikogruppen vor einer COVID-19-Erkrankung wird vorerst bis Jahresende verlängert. https://www.oemsg.at/2020/08/covid19-risikogruppen-regelung-bis-jahresende-verlaengert/   Wer zählt zu Coronavirus-Risikogruppen? International werden hinsichtlich vulnerabler Gruppen und in Bezug auf einen schweren Krankheitsverlauf durch eine SARS-CoV-2/Covid-19-Infektion zumeist ältere Menschen und Menschen mit chronischen Erkrankungen als Risikogruppen genannt. Österreich hat

Von |2020-08-31T16:44:49+02:0020. Mrz. 2020|
Nach oben