Der Welt-MS-Tag 2021

Im Jahr 2021 steht der Welt-MS-Tag unter dem Motto #StayConnected. Wir bleiben in Verbindung.

Der Welt-MS-Tag 2021 steht unter dem Motto #StayConnected. Wir bleiben in Verbindung.

Der Welt-MS-Tag 2021 verbindet.

Der Welt-MS-Tag ist die jährliche Kampagne der MS-Bewegung, mit der das Bewusstsein für Multiple Sklerose (MS) geschärft wird, die 2,5 Millionen Menschen, die weltweit mit der häufigsten neurologischen Erkrankung des jungen Erwachsenenalters leben, zu unterstützen und zu verbinden. Der Welt-MS-Tag ist ein Aktionstag, der die globale Solidarität feiert und auf die Zukunft hofft.

Rund um den Welt-MS-Tag am 30. Mai 2021 lenkt die internationale Multiple Sklerose-Gemeinschaft die Aufmerksamkeit auf die Situation von Menschen mit Multipler Sklerose (MS). In diesem vom Corona-Virus geprägten Jahr steht der Welt-MS-Tag in Österreich und Deutschland unter dem Motto #StayConnected. Wir bleiben in Verbindung.

In Österreich leben mehr als 13.500 Menschen mit der noch unheilbaren chronischen Erkrankung Multiple Sklerose (MS). Viele von ihnen können derzeit aufgrund der Corona-Pandemie ihr Zuhause nicht verlassen, ihre Kontakte nach außen sind auf soziale Netzwerke beschränkt. Umso dringender benötigen MS-Erkrankte und ihre Angehörigen in dieser Zeit fachkundige Informationen und ein Sprachrohr für ihre Anliegen.

Wie gelingt es, Verbindungen zu erhalten oder aufzubauen?

Um Wege aufzuzeigen, wie das gelingen kann, stellen die ÖMSG und die DMSG rund um den Welt-MS-Tag unter dem Motto #StayConnected positive Beispiele vor: Projekte und Initiativen, die MS-Betroffenen helfen, in der Gemeinschaft neue Kraft zu tanken. Dazu gehören virtuelle Meetings von Selbsthilfegruppen via Zoom ebenso wie Videos und Webinare.

Viele MS-Erkrankte sind verunsichert, wie sie sich angesichts der Corona-Pandemie verhalten, ob sie zur Risikogruppe zählen und ob sie sich gegen COVID-19 impfen lassen sollen. Auch zu diesen Fragen findet Aufklärung statt – über das Web und die kostenfreie MS-Hotline 0800 311 340.

Veranstaltungen

Im MS Awareness-Monat Mai finden zahlreiche Veranstaltungen statt – aufgrund der Coronavirus-Pandemie jedoch ausschließlich online: Beispielsweise in Form von Webinaren, Online-Workshops und Videos.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website www.weltmstag.at.