Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Risikogruppen-Freistellung bis 31. Mai verlängert

Das Arbeits- und Gesundheitsministerium verlängern die Dienstfreistellung von Menschen, die in die Covid-19-Risikogruppen fallen, in einer gemeinsamen Verordnung bis Ende Mai 2021. Gleichzeitig wird an einem medizinischen Konzept gearbeitet, wie jene Menschen aus der Risikogruppe, die bereits geimpft sind, wieder sicher an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

Von |2021-04-27T10:02:54+02:0026. Mrz. 2021|
Nach oben