Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Startseite/Schlagwort: Impfung

Influenza–Impfaktion für Risikogruppen

Kostenlose Grippeimpfung für Risikogruppen Voraussichtlich ab Mitte Dezember erhalten sogenannte Risikogruppen bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten in Niederösterreich eine kostenlose Influenzaimpfung. Die Zielgruppe der Impfaktion sind beispielsweise chronisch Kranke wie beispielweise Personen mit chronischen Lungen-, Herz-, Kreislauferkrankungen, neurologischen Erkrankungen, Erkrankungen der Nieren, Stoffwechselkrankheiten und Immundefekten), stark übergewichtige Personen (BMI ≥ 40), Menschen über 65 Jahren

Von |2020-10-20T09:16:52+02:0019. Okt. 2020|

Kein Zusammenhang zwischen Impfungen und MS

Kein Zusammenhang zwischen Impfungen und MS Daten von mehr als 12.000 Personen mit Multipler Sklerose (MS) dienten als Grundlage für eine Studie der Technischen Universität München (TUM), die das Impfverhalten der Bevölkerung im Zusammenhang mit Multipler Sklerose untersuchte. Sie zeigte, dass sich MS-Erkrankte fünf Jahre vor der Diagnose statistisch seltener impfen ließen als Vergleichsgruppen. Ein

Von |2019-10-03T20:47:40+02:007. Aug. 2019|
Nach oben