Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Voller Klimabonus bei Unzumutbarkeit von Öffis

Der Behindertenrat und die ÖMSG fordern, Menschen mit der Zusatzeintragung der Unzumutbarkeit der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Behindertenpass und/oder dem Ausweis gemäß § 29b StVO den Klimabonus unabhängig von ihrem Wohnort in voller Höhe (200 Eur) zu gewähren. 

Von |2021-10-17T16:48:29+02:0017. Okt. 2021|

iAmAdailyWarrior Charity Run

Kerstin Gobold-Valls ist von Multipler Sklerose betroffen und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Kärnten. Die passionierte Läuferin hat den iAmAdailyWarrior Charity Run zugunsten der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft initiiert, der von 3. bis 5. September 2021 stattfindet. Mitmachen könnt ihr von überall aus!

Von |2021-08-26T09:12:45+02:0018. Jul. 2021|

Zweite Amtszeit für Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer

Zweite Amtszeit für Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer Dr. Hansjörg Hofer ist der erste Behindertenanwalt, der selbst von Behinderungen betroffen ist. Nun wurde von Sozialministerminister Dr. Wolfgang Mückstein für eine zweite Amtszeit wiederbestellt. Mit Wirkung vom 14. Juni 2021 bestellte Sozialminister Dr. Wolfgang Mückstein den bisherigen Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer erneut zum Behindertenanwalt. Foto: Marcel

Von |2021-06-15T08:54:22+02:0015. Jun. 2021|

Risikogruppen-Freistellung bis 31. Mai verlängert

Das Arbeits- und Gesundheitsministerium verlängern die Dienstfreistellung von Menschen, die in die Covid-19-Risikogruppen fallen, in einer gemeinsamen Verordnung bis Ende Mai 2021. Gleichzeitig wird an einem medizinischen Konzept gearbeitet, wie jene Menschen aus der Risikogruppe, die bereits geimpft sind, wieder sicher an ihren Arbeitsplatz zurückkehren können.

Von |2021-04-27T10:02:54+02:0026. Mrz. 2021|
Nach oben