Austausch mit Fiona Fiedler, Bereichssprecherin für Menschen mit Behinderungen

NR Abg Fiona Fiedler lud Vertreterinnen der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft zum Gespräch.

Fiona Fiedler, BEd im Gespräch mit Mag. Manuela Lanzinger von der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft © Mag. Kerstin Huber-Eibl

Fiona Fiedler, BEd im Gespräch mit Mag. Manuela Lanzinger von der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft © Mag. Kerstin Huber-Eibl

Die Nationalratsabgeordnete Fiona Fiedler, BEd lud in ihrer Funktion als Bereichssprecherin für Menschen mit Behinderungen Vertreterinnen der Österreichischen Multiple Sklerose Gesellschaft am 12. März 2020 zum Gespräch in den NEOS-Parlamentsclub. Es fand ein eineinhalbstündiger Austausch statt, bei dem wir Frau Fiedler viel über die Bedürfnisse von Menschen mit Multipler Sklerose erzählen konnten. Herzlichen Dank für die Einladung!

Bislang war NR Abg Fiedler die einzige Sprecherin für MmB, die uns zu einem Gespräch eingeladen hat. Wir hoffen, dass wir auch den Vertreterinnen und Vertretern der anderen Parteien die Anliegen von Menschen mit MS näherbringen können.